Internationaler Buchgeschenktag - Buchrettung

Auch unsere Schulbibliothek hat sich an dem Landesaufruf angeschlossen, so haben wir an diesem Tag mehrere Programme verwirklicht.
Am 12. Februar konnten unsere Leser das Internetspiel Namens „Buchrettung” kennen lernen. Dieses Programm haben die Erfinder des Spiels Renáta Márczi und Eszter Takács gehalten.
Dieses Spiel hat sich aus der Legierung der Rollenspiele und der virtuellen Tierheime entwickelt. http://konyvmento.bplaced.net/.
Das Ziel des Spiels ist die Rettung der Bücher vor Vergessenheit und Langeweile.

Ein internationaler Buchgeschenktag mit Viktória Bosnyák

Im Rahmen des internationalen Buchgeschenktages hat Viktória Bosnyák an einer Gemeinschaftsseite einen Aufruf bekannt gegeben, den man auch auf unserer Webseite lesen kann:
Mach ein Foto mit einem Buch von mir, lade das Bild auf die Facebook-Seite auf, und bezeichne mich an dem Buch!” – lautet ihr Aufruf.

Die Bücherei popularisierende Beschäftigungen

Nach der Initiative der Internationalen Organisation der Schulbüchereien (IASL) feiert man seit 1999 in immer mehreren Ländern die Schulbüchereien  in jedem Oktober. Seit 2008 gibt es im ganzen Oktober Programme, die die Schulbüchereien populär machen. Anschließend an das Projekt „TÁMOP-3.2.4.A-11/1-2012-0088” halten wir in den letzten zwei Oktoberwochen Handwerkerbeschäftigungen, wo wir verschiedene Dinge (z.B. Lesezeichen, bunte Dekorationen usw.) mit verschiedenen Techniken machen.

Seiten

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28